Hortabschluss-Fete

Das Schuljahr ist nun fast vorbei, dann kommen die Ferien - endlich frei!
Doch vorher haben wir uns gedacht, wird noch eine große Party gemacht.
Rauf aufs Fahrrad war die Devise, und dann ging's durch Straße, Wald und Wiese.
Unterwegs war nix mit Dösen, es gab viele Aufgaben und Spiele zu lösen.
Und damit der Bauch nicht leer bleiben muss, gab's Eis und Steaks und Melone im Überfluss.

Dann wurde es noch mal ganz laut, wenn Eva in die Saiten haut

und spielt zusammen mit den Kids, die schönsten Songs und Lieblingshits.

Zum Abschluss war es dann soweit, die Vierer standen schon bereit

nun sagen wir auf Wiedersehn, die Zeit mit euch war wunderschön!

Da bleibt man gerne sitzen:

Unser Förderverein versucht allen Kindern in der Kita in regelmäßigen Abständen die Kindergartenzeit zu verschönern. Diesmal durften sich unsere Kleinsten aus der Roten Gruppe freuen, denn das Gruppenzimmer wurde mit neuen Stühlen und Tischen ausgestattet. Gemeinsam mit unseren Gruppenerzieherinnen Jana und Ilona wurde Das neue Mobiliar ist optimal an die Größe unserer Minis angepasst und entsprechend war die Begeisterung riesengroß, als die neuen Sitzgelegenheiten eingeweiht wurden!

Fit für den Weg zur Schule:

Am Dienstag, den 23.6.2020 war die Verkehrswacht zu Gast in unserem Haus. Bereits in der vergangenen Woche hatten unsere Vorschüler sich mit dem richtigen Verhalten im Straßenverkehr beschäftigt und nun durften sie das Gelernte auch gleich mal ausprobieren. Den ganzen Vormittag wurde ein buntes Programm geboten, bei dem nicht nur das Fachwissen über den Straßenverkehr sondern auch viele Aufgaben zur Koordination und Konzentration anstanden. Unsere Kids meisterten den Tag mit viel Freude und bedanken sich ganz herzlich beim Team der Verkehrswacht für den schönen Tag!

Dankeschön an die Firma RühligBau!

Informationen zum eingeschränkten Regelbetrieb:

Dank einer Sachspende der Firma Rühlig Bau konnten wir einen neuen großen Kompost bauen, den unser Hausmeister Sven aus den gespendeten Paletten zusammenschraubte. Mit unserem tollen Außengelände konnten wir diesen Kompost auch wirklich dringend brauchen. Neben unserer schönen Rasenfläche haben wir viele Bäume im Gelände, unsere Kinder können mitten in Limbach-Oberfrohna ein wenig Natur genießen und das wollen wir natürlich auch weiterhin nachhaltig hegen und pflegen.

Auf der Grundlage der Allgemeinverfügung des Freistaates Sachsen vom 04.06.2020 haben wir unseren Kita-Alltag den empfohlenen Hygienemaßnahmen angepasst. Alle Eltern wurden per Elternbrief über die vorübergehenden Änderungen informiert. Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an unsere Mitarbeiter der Kindertagesstätte oder direkt an das Pfarramt unserer evangelisch-luth. Kirchgemeinde Limbach-Kändler.

Zuckertütenfest findet statt!

Das Zuckertütenfest für unsere Schulanfänger möchten wir in jedem Fall durchführen. Termin ist der 21.08.2020, für das Fest werden wir uns mit der Stadt absprechen und erfragen, welche Regelungen dafür einzuhalten sind. Daraus werden wir dann ein Hygienekonzept für die Feier erstellen, sodass unsere Vorschul-Kids trotz der Umstände einen tollen Kiga-Abschluss feiern können!

Sommerfest wird zum Herbstfest

Unser Sommerfest sollte eigentlich am 12.6.2020 in der Kita stattfinden. Leider können wir unter den aktuellen Rahmenbedingungen kein Fest veranstalten. Stattdessen haben wir uns entschieden, die Veranstaltung in den Oktober zu schieben und möchten daraus ein Herbstfest machen. Den genauen Termin geben wir noch bekannt.

Lutherstraße 7, 09212 L.-O.
Ev. Kindertagesstätte

© 2020 Förderverein ev.Kindertagesstätte. Erstellt mit Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now
DSCN4953