Über uns

Eine Berufung

Wir sind das Team der ev. Kindertagesstätte.

Derzeit sind wir leider ohne Leiter, aber so wie es aussieht soll sich das im April 2020 endlich wieder ändern. Wir freuen uns sehr.

Des weiteren:

Hortnerin Eva Greger

die Erzieher Jana Grammatke, Ilona Dittrich, Natalie Neugebauer, Ulrike Rößler, Lena Sommerfeld, Maria Scheffel, Christiane Lauterbach, Nicole von Koch, Küchenfee Ramona Wünsch und der Mann für alles Sven Linde.​

Wir freuen uns jeden Tag auf spannende Abenteuer, aufgeweckte Kinder, schöne gemeinsame Erlebnisse und auf das, was jedes Kinder sonst noch mitbringt. Genau deswegen machen und lieben wir auch diesen Beruf. Obwohl wir lieber von Berufung sprechen - weil jeder mit seinem Herzen dabei ist.

Unsere Kindertagesstätte

bietet eine Unmenge an Spiel und Spaßmöglichkeiten. Dazu gehören unter anderem unser Schiff die "Flotte Lotte", mit der die Kinder jeden Tag aufs Neue in ein wildes Seeabenteuer stechen können. Außerdem können sich die Kinder auf einem Trampolin, einer Soccerarea, verschiedenen Schaukeln, unzähligen Klettergeräten und dem großen Rutschenturm richtig austoben. Naturspielräume ermöglichen Endeckungen, die Sinne werden angeregt und diese z.B. im Weideniglu, den Kletterbäumen oder im Hochbeet gefördert. Zudem bepflanzen wir jedes Jahr gruppenbezogen unsere Hochbeete und üben auf unsererem Verkehrsgarten das richtige Verhalten im Straßenverkehr.

Und das gibt es drinnen

Obwohl wir eigentlich bei fast jedem Wetter den Tag im Freien verbringen, bietet unser Kindergarten auch genug Indoormöglichkeiten. In fünf verschiedenen Gruppenräumen mit verschiedenen Spielebenen können wir in unserer Einrichtung eine individuelle Betreuung für Ihr Kind ab 2 Jahren sicher stellen. Ob beim Basteln, Singen, Malen oder Spielen in der roten, blauen, gelben und grünen Gruppe oder der gemeinsamen Sporteinheit in unserer Turnhalle. Bei uns wird es nie langweilig. Wer gern kocht, kann in unserer eigenen Kinderküche auch gern mal etwas zubereiten.

Unser Hort

Für unsere großen Kinder bietet sich auch nach dem Schulunterricht die Möglichkeit, den Hort zu besuchen. Ob gemeinsame Ausflüge, Hausaufgabenhilfe, Geburtstagsfeiern, Ferienbetreuung oder auch das gemeinsame Kochen oder Kickern, das Angebot ist riesig und unsere liebe Eva kümmert sich wirklich um alles.

Unsere Ausflüge

Zu unserem Angebot zählen außerdem zahlreiche Ausflüge. Wir gehen auf Kutschfahrt, machen Wanderungen in unser nahegelegenes Teichgebiet, erkunden den Tierpark, besuchen die freiwillige Feuerwehr Limbach-Oberfrohna oder sind einfach nur im Wald unterwegs. Teil unseres Konzeptes besteht darin, dass die Kinder nur durch verschiedene und gut dosierte  Eindrücke lernen können. Das setzt voraus, dass man ihnen die Abwechslung auch anbietet.

Und was wir sonst noch so machen

Wir organisieren die unterschiedlichsten Kindergartenfeste. Dazu gehören unter anderem die Jahresabschlüsse in Form eines Sommer- oder Kinderfestes. Hierfür laden wir uns gern auch den ein oder anderen Gast ein. Und weil all das noch nicht reicht, bieten wir, organisiert von uns, auch noch Sportgruppen, Singstunden mit dem Kantor oder auch Musikunterricht an. Und wenn Sie noch eine Idee haben, so freuen wir uns davon zu hören. Wir versuchen alles möglich zu machen.

Die Verbundenheit mit Jesus Christus

All das vermitteln wir auf der Basis des christlichen Glaubens, der großer Bestandteil unsere Konzeptes ist. Wir möchten den Kindern helfen, Rituale aus dem Kirchenjahr sowie dem Alltag kennenzulernen, um den Umgang mit zwischenmenschlichen Herausforderungen zu meistern und in Sozialkompetenzen und -fähigkeiten gestärkte Persönlichkeiten in das weitere Leben zu lassen.

Lutherstraße 7, 09212 L.-O.
Ev. Kindertagesstätte

© 2020 Förderverein ev.Kindertagesstätte. Erstellt mit Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now